Der Inventur-Manager

Letztes Feedback


Gratis bloggen bei
myblog.de



Das Jahresendgeschäft - Weihnachten bedeutet Streß!

In der Lagerhaltung / Verwaltung bedeutet Weihnachten einfach nur Streß. Es ist nicht nur Weihnachtszeit, es ist auch Inventurzeit. Jetzt noch schnell für dem Geschäftsjahresende eine Inventur einschieben, denken sich viele Unternehmen. Und so boomt zur Zeit mein Geschäft als Inventurmanager - und meine Arbeitszeiten pendeln zwischen 12 und 14 Stunden täglich. Ich bin wirklich froh, wenn ich an den beiden Weihnachtsfeiertagen mal nichts, wirklich gar nichts, machen muss.

Wie dem auch sei, morgen muss ich nochmal ran - für einen Kunden die Inventur vorbereiten. Es handelt sich um ein Inventur für einen Autozulieferer - Kleinteile ohne Ende. Soweit ich das bisjetzt überblickt habe, dürfte es sich um 1000 einzele Produktsorten handeln. Da würde ich mit einem 30 köpfigen Team auftauchen müssen, damit die Inventur in den angepeilten 3 Tagen durchzuführe ist. Wird wieder mal ein Spaß! Bei solchen betrieben würde sich eine permamenet Inventur einfach besser machen - aber die Geschäftsführung will nicht und ich werde mich kaum beschwerden: Aufträge dieser Größenordnung sorgen für ordentlich Umsatz!

22.12.08 20:40

Letzte Einträge: Wirtschaftsinformatik Fernstudium - ich bilde mich weiter

Werbung


bisher 0 Kommentar(e)     TrackBack-URL

Verantwortlich für die Inhalte ist der Autor. Dein kostenloses Blog bei myblog.de! Datenschutzerklärung
Werbung