Der Inventur-Manager

Letztes Feedback


Gratis bloggen bei
myblog.de



Wirtschaftsinformatik Fernstudium - ich bilde mich weiter

Ja, obwohl ich eigentlich recht erfolgreich als Inventurmanager unterwegs bin, habe ich mich mit Mitte 30 dazu entschiedene, nochmal einen Bildungsweg einzuschlagen: Ich absolviere neben dem Beruf ein Wirtschaftsinformatik Fernstudium .

Nun gut.Klingt vielleicht nicht sonderlich spannend, aber ich habe bewusst einen solchen Studiengang gewählt. Ich bin technisch schon sehr fitt und will nicht mein lebenlang in einer Manager-Position arbeiten. Natürlich ist das Geld nicht schlecht, aber mit 50 oder so muss ich das einfach nciht mehr haben: 10-12 Stunden, Dauer-Stress usw.

Da ist ein Job komplett im Beruf, ohne Personalverantwortung und extremen Termindruck schon sehr viel angenehmer. Gerne verzichte ich auf die Euronen! Als Wirtschaftsinformatiker hat man den Vorteil, dass man sehr viel machen kann. Nein, man lernt nicht, wie man komplexe Programme schreibt. Man ist viel mehr die Schnittstelle zwischen "normalen" Menschen und den IT-Nerds. Hehe.

Mehr gefällt das Wirtschaftsinformatik Fernstudium bisher ganz gut. Natürlich ist es sehr mühesam, sich am Wochenende noch mit trockenen Themen wie Datenbanktheorie auseinanderzusetzen. Aber wie sagte schon mein Opa immer so schön: Von nix kommt nix!

 

29.10.09 18:24

Werbung


bisher 0 Kommentar(e)     TrackBack-URL

Verantwortlich für die Inhalte ist der Autor. Dein kostenloses Blog bei myblog.de! Datenschutzerklärung
Werbung